iOS 6.1.2 behebt Addressenaustausch-Bug (Exchange Calendar)

Noch vor wenigen Wochen stand iOS 6.1 zum Download, jetzt wurde schon Update Nummer 6.1.2 (Build 10B146) veröffentlicht, da das Update auf iOS 6.1 wohl noch einige Fehler mit sich brachte. iOS 6.1.2 ist seit dem 19. Februar verfügbar und behebt nun einen Fehler, der im Zusammenhang mit dem Microsoft Exchange Kalender besteht. Dieser Fehler verursachte erhöhte Netzwerkaktivität und reduziert dadurch in einigen Fällen die Batterielaufzeit. Die Geräte versuchten durch ständige Abfragen ihre Kalenderdaten und E-Mails mit dem Server zu synchronisieren. Für den User nicht unbedingt sichtbar, stöhnten Netzwerkadministratoren auf – der Bug verursachte stark erhöhten Datenverkehr mit dem Exchange Server, teilweise wurde sogar empfohlen, iOS Geräte vom Server blockieren zu lassen.

Apple beschrieb den Fehler wie folgt: „Wenn Sie mit einem Microsoft-Exchange-Konto auf einem iOS-6.1-Gerät auf eine Ausnahme eines wiederkehrenden Kalender-Events antworten, kann es vorkommen, dass das Gerät übermäßig mit Microsoft Exchange Server kommuniziert. Sie bemerken eventuell eine erhöhte Netzwerkaktivität oder eine reduzierte Akkulaufzeit auf dem iOS-Gerät. Die erhöhte Netzwerkaktivität erscheint auch in den Protokolldateien von Exchange Server, was dazu führen kann, dass der Server das iOS-Gerät blockiert. Dies kann mit iOS 6.1 und Microsofts Exchange 2010 SP1 oder neuer auftreten sowie mit Microsoft Exchange Online (Office 365).“

Mit dem knapp 13 MB großen Update auf 6.2.1 wird dieser Fehler zwar behoben, doch leider besteht noch immer der Bug, dass mit einer Tastenkombination die Codesperre eines iOS Geräts umgangen werden kann. User des iPhone berichteten außerdem über WLAN Probleme im 5-GHz-Bereich. Sie können ihr iPhone 5 nicht mehr mit einem WLAN verbinden. Höchstwahrscheinlich und hoffentlich wird es nicht mehr allzu lange dauern, bis Apple das nächste iOS Update zum Download zur Verfügung stellt.

Weitere Artikel

Dieser Beitrag wurde amMittwoch, Februar 20th, 2013 um 17:19 veröffentlicht in der Kategorie iOS. Verfolgen: RSS 2.0 . Kommentieren, oder Trackback .

Über den Autor: Andromeda X

Als Quereinsteiger befasse ich mich nach langer Zeit auch mit der Mac-Welt, die viel mehr als eine erfreuliche Alternative ist. Als Autor möchte ich viele Informationen und hilfreiche Guides, News und Testberichte bereitstellen.

Jetzt kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgendes Verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>