iPhone 5S kommt in mehreren Farben

Seit Tim Cook bei Apple das Sagen hat, scheint plötzlich alles möglich zu sein. Das iPad mini sowie ein Patent auf einen Stylus sind nur einige Punkte, die dieses bestätigen. So hoffen einige Apple-Fans nun auch, dass die nächste Evolutionsstufe des iPhone in mehreren Farben erhältlich sein wird. Beim neuen iPod touch wurde die neue Farbenpracht umgesetzt und wurde von die Zielgruppe gut angenommen.

Verschiedene Analysten scheinen ein Umdenken bei Apple erkannt zu haben. So werden die Gerüchte zum kommenden iPhone 5S immer brisanter. Dieses wird wahrscheinlich im Monat Mai oder Juni vorgestellt und soll auch in relativ untypischen Farben ausgeliefert werden. Neben dem klassischen Weiß/Silber und Grau/Schwarz sollen zudem Gehäuse in Blau, Pink oder Gelb das Interesse der Kundschaft verstärken.

iPhone-Kritiker bemängelten bislang gerne die Displaygröße. Apple reagierte darauf und verpasste dem iPhone 5 nun einen Retina-Screen mit 4 Zoll Diagonale. Dennoch wirkt das Device im Vergleich zu einigen Android-Konkurrenten als ziemlich unter-dimensioniert. Daher überrascht es nicht wirklich, dass das iPhone 5S Gerüchten zufolge in verschiedenen Displaygrößen vermarktet werden soll. Im Gespräch ist auch eine neue Super-HD Kamera sowie eine Speicher-Version mit 128 Gigabyte. Ob das nächste iPhone wirklich größer und farbenfroher wird, dürfte sich vermutlich jedoch erst zur Keynote zeigen.

Weitere Artikel

Dieser Beitrag wurde amMontag, Januar 7th, 2013 um 11:00 veröffentlicht in der Kategorie iPhone, News. Verfolgen: RSS 2.0 . Kommentieren, oder Trackback .

Über den Autor: Andromeda X

Als Quereinsteiger befasse ich mich nach langer Zeit auch mit der Mac-Welt, die viel mehr als eine erfreuliche Alternative ist. Als Autor möchte ich viele Informationen und hilfreiche Guides, News und Testberichte bereitstellen.

Jetzt kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgendes Verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>