OS X 10.8.3 Releaseinformationen

Nach einer überdurchschnittlich lang andauernden Testphase hat Apple in der letzten Nacht die Beta Phase zu Mac OSX 10.8.3. beendet und das finale Update zur Installation frei gegeben. Das Update schlägt mit einer Downloadgröße zwischen 540 und knapp 800 MByte zu Buche.

Es sind vor allem kleiner Fehlerbehebungen, welche Apple mit diesem Update durchführt. Weiterhin ist das Windows Werkzeug Bootcamp nun in der Lage, das neue Wondows 8 auf einem Mac-Rechner mit Festplatten bis 3 TByte zu installieren. Bislang fehlte diese Möglichkeit. Der Bug, welcher dazu führte, dass mit der Eingabe einer kurzen Zeichenfolge im Terminal zahlreiche OS-X Programme abstürzten, wurde behoben.

Eine sehr schöne Verbesserung wurde innerhalb des Mac Appstores eingeführt. Ab sofort können iTunes Gutescheinkarten via Kamera erfasst und eingelöst werden. Verschiedene Bugfixes wurden für die Adressbuchverwaltung, Messages, Mail und Logic Pro durchgeführt. Eine Unterstützung für Active Directory wurde ebenfalls eingefügt.

Der hauseigene Internetbrowser „Safari“ wurde auf Version 6.0.3. gehoben, was eine Verbesserung des Scrollverhaltens bei Facebook und gezoomten Webseiten mit sich brachte. Ein Bug innerhalb der Lesezeichenverwaltung und den Sicherheitseinstellungen wurde gefixt. Laut Apple wurden über ein Dutzend Sicherheitslücken innerhalb der WebKit Engine gestopft.

Zeitgleich mit diesem Update wurden auch die Vorgängerversionen „Lion“, „Lion Server“,“Snow Leopard“ und „Snow Leopard Server“ gepacht und mittels eines Security Updates auf den neuesetn Sicherheitsstand gebracht.

Die Buildnummer 12D78 von Mac OS X 10.8.3 deutet darauf hin, das die finale Version identisch mit der letzten Betaversion der vergangenen Tage ist. Weiterhin gibt es von Apple keine offizielle Ankündigung von OS X 10.9., wobei es sich schon in zahlreichen Serverlogs gezeigt haben soll. Zur diesjährigen WWDC wird eine Ankündigung aus Cupertino erwartet.

Quelle: Macrumors

Weitere Artikel

Dieser Beitrag wurde amFreitag, März 15th, 2013 um 17:16 veröffentlicht in der Kategorie Mac OS. Verfolgen: RSS 2.0 . Kommentieren, oder Trackback .

Über den Autor: Andromeda X

Als Quereinsteiger befasse ich mich nach langer Zeit auch mit der Mac-Welt, die viel mehr als eine erfreuliche Alternative ist. Als Autor möchte ich viele Informationen und hilfreiche Guides, News und Testberichte bereitstellen.

Jetzt kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgendes Verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>