iPad Ständer GRP01 angetestet

  • Qualität
  • Handhabung
  • Preis/Leistung
  • Durchschnittlich
( 3 rated it )
  • Stabil und solide, iMac-Design, qualitativ hochwertig, preiswert
  • Unserer Meinung nach ist der Scythe GRP01 e-Book Holder eine Empfehlung werdn, speziell wenn man seine Apple-Umgebung auf dem Arbeitsplatz wahren möchte und einen soliden iPad Ständer sucht.Der Ständer ist in Deutschland bereits für rund 30 EUR erhältlich.

Besitzer eines Apple iPads kennen das Problem: Man will sich ein Video ansehen und nebenbei an dem Computer weiterarbeiten. Das iPad muss dabei immer noch sicher zu bedienen und gut sichtbar sein. Dafür braucht man einen stabilen und soliden Ständer. Auf dem Markt gibt es nicht viele Ständer, die in eine Mac-Umgebung passen und nicht aus Plastik hergestellt sind. Wie haben uns den GRP01 vorgeknüpft, der in so eine Umgebung passt und zu überzeugen versucht.

Nach dem Auspacken muss man lediglich die mitgelieferte Schutzfolie zentriert auf den Ständer aufkleben, um das iPad vor Kratzern zu schützen. Danach kann man bereits los legen. Der Ständer nimmt das iPad sehr sicher auf, da die sechs Haltegriffe, die sich an drei Seiten befinden, aus mit Gummi überzogen sind. Damit rutscht das iPad nicht und man kann es sowohl vertikal, als auch horizontal drehen, wodurch man es in einer angenehmen Ausrichtung benutzen kann.

Der Standfuß ist sehr solide und besteht aus einem gebogenen Teil, der etwa zwei Millimeter dick ist und dem Standfuß des iMac sehr ähnelt.  Auch wenn der Standfuß in einem Alu-Look gehalten wird, besteht er aus Stahl, wodurch ein höheres Gewicht erreicht wird und das iPad praktisch nicht umkippen kann. An der Unterseite befinden sich außerdem vier Gummifüße, die vor Verrutschen auf glatten Oberflächen schützen soll. Der e-Book Holder von Scythe wiegt dabei 1,2 kg und misst dabei 260 x 200 x 225 mm (B x H x T).

Neben iPad sollen auch andere Tablets kompatibel sein, die eine ähnliche Größe aufweisen. Dies ist dank der variablen Haltevorrichtung machbar, die stufenlos ist.Auch mit Covern oder anderem iPad-Zubehör kann kann das iPad noch gut montieren. Die Löcher zwischen den Haltegriffen dienen zum Einstecken des Ladekabels, und sind damit wohl überlegt.

This entry was posted onFreitag, August 24th, 2012 at 11:31 and is filed under . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

About the author: Andromeda X

Als Quereinsteiger befasse ich mich nach langer Zeit auch mit der Mac-Welt, die viel mehr als eine erfreuliche Alternative ist. Als Autor möchte ich viele Informationen und hilfreiche Guides, News und Testberichte bereitstellen.

Jetzt kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgendes Verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>