Neues Apple Tv mit A5x Prozessor und WLAN/Bluetooth-Verbund

Die US-Regierungsbehörde Federal Communications Commission (FCC) veröffentlichte Unterlagen, welche die Bekanntgabe einer neuen Version des Apple TV beinhalteten. Laut dieser Unterlagen verringert sich die Größe des neuen Apple TV von 10 x 10 Zentimeter auf nur noch 9,4 x 9,4 Zentimeter. Diese neue Ausführung wurde mit der Bezeichnung A1469 in den Unterlagen hinterlegt.

Eine Analyse der neuen Firmware wurde mithilfe des Online Computer Magazin’s AnandTech ermöglicht. Aufgrund dieser Analyse wurde festgestellt, dass der bislang eingesetzte A5-Chip offenbar durch einen A5x-Chip verbessert werden soll. Der A5x-Chip wurde erstmals im Ipad 3 verwendet und ermöglichte so eine verbesserte Grafikleistung die von dem Retina Display des Ipad 3 benötigt wurden. Diese Erneuerung des Apple TV würde sich womöglich vor allem auf die Grafikleistung und den Stromverbrauch auswirken.

Unter anderem enthüllen die Daten die Tatsache, dass das nächste Apple TV mit einem neuem WLAN- und Bluetooth-Chip ausgestattet ist. Somit wird das Broadcom-Modell BCM4330 durch das Broadcom-Modell BCM4334 ersetzt. Dieses verbesserte Modell findet bereits Verwendung in neueren Apple Geräten und bietet die WLAN-Standards 802.11 a/b/g/n mit 2,4 und 5 Gigahertz sowie Bluetooth 4.0.

Weitere Artikel

Dieser Beitrag wurde amDonnerstag, Januar 31st, 2013 um 17:23 veröffentlicht in der Kategorie News. Verfolgen: RSS 2.0 . Kommentieren, oder Trackback .

Über den Autor: Andromeda X

Als Quereinsteiger befasse ich mich nach langer Zeit auch mit der Mac-Welt, die viel mehr als eine erfreuliche Alternative ist. Als Autor möchte ich viele Informationen und hilfreiche Guides, News und Testberichte bereitstellen.

Jetzt kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgendes Verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>