OS X 10.8.1 soll Mountain Lion Batterie-Problem beheben

Vielen Besitzern von MAC-Laptops dürften die Probleme mit der Mountain Lion Betriebssystem und der Laufzeit der Batterie bekannt sein. Nach dem Upgrade des Betriebssystems zu OS X Mountain Lion, verringerte sich die Laufzeit des integrierten Akkus bei vielen Benutzern stark. Diese Reduzierung konnte die Leistung des Akkus um bis zu 38% mindern. Im Klartext heißt das, dass unter OS X Lion nach einmaligem Aufladen des Akkus eine Betriebszeit von 8 Stunden möglich war – unter OS X Mountain Lion beläuft sich diese auf 5 Stunden.

Auf der Seite Softpedia wird nun berichtet, dass nach Angaben von Entwicklern dieses Problem der Vergangenheit angehören soll. So soll sich das neue Update OS X 10.8.1 dem Batterieproblem angenommen haben.

Die gemachten Erfahrungen der Entwickler sehen so aus: Vor dem Installieren des neuen Updates zeigte die Akkulaufzeit nach vollständigem Aufladen noch 4.05 Stunden an. Nach dem Installieren des neuen Updates waren es über 8 Stunden, was dazu führt, dass ein Mac-Laptop nun auch mobil genutzt werden kann, ohne ständig das Ladekabel in der Tasche zu haben. Was so ja auch Sinn der Sache ist.

Jedoch gibt es auch Erfahrungsberichte aus diversen Foren, die nicht ganz so positiv ausfallen. So haben manche Benutzer, von der verlängerten Akkulaufzeit nichts gespürt und andere wieder haben nur eine bedingte Verbesserung feststellen können. Benutzer, die eine große Verbesserung feststellen konnten, waren aber auch darunter. Mit OS X 10.8.1 gibt es das erste Hauptupdate für Mountain Lion, und so sollte vermutet werden, dass Apple sich speziell um das Akkuproblem kümmert. Bleibt also Hoffnung.

 

Weitere Artikel

Dieser Beitrag wurde amDonnerstag, August 23rd, 2012 um 09:01 veröffentlicht in der Kategorie Mac OS. Verfolgen: RSS 2.0 . Kommentieren, oder Trackback .

Über den Autor: Andromeda X

Als Quereinsteiger befasse ich mich nach langer Zeit auch mit der Mac-Welt, die viel mehr als eine erfreuliche Alternative ist. Als Autor möchte ich viele Informationen und hilfreiche Guides, News und Testberichte bereitstellen.

Jetzt kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgendes Verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>